TALENT

 

DREH_III_ mit siehe DOC Kopie

TEAM Sebastian Bock, Maike Mia Höhne, Bengt Oliver Stellmann, Stephan Szász, Dirk Manthey © Alexandra Carper-Luetkens

HINTER DER KAMERA

Buch und Regie Maike Mia Höhne

Produzent Dirk Manthey

Kamera Sebastian Bock

Licht Tobias Bechtloff

Kostüm Sabine Haupt

Ausstattung Marie Luise Balzer

Schnitt Ramon Raoul Urselmann

Musik Peta Devlin & Thomas Wenzel

Ton Corinna Zink

Postproduction Supervisor Henning Martens

Mischung Niels Nuernberg & Janis Grossmann

Produktionsfirma dirk manthey film ug

 

MAIKE MIA HÖHNE

Maike Mia Höhne@Sarah Bernhard

Maike Mia Höhne@Sarah Bernhard

Maike Mia Höhne studierte Film an der HFBK Hamburg und in Havanna. Neben Filmarbeit in Buenos Aires, Paris und Brüssel arbeitet sie seit 2001 in unterschiedlichen cinematografischen Clustern. Ihre Filme werden vom Arsenal Berlin und der Hamburger KurzFilmAgentur vertrieben. 2016 kommt ihr Spielfilm 3/4 in die Kinos. Seit 2007 ist sie Kuratorin der Berlinale Shorts der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Sie ist Initiatorin der Reihen Kinelab und Women On Fire in Hamburg, sie lehrt an Kunst- und Filmschulen und ist als Jurymitglied weltweit aktiv. Die Mutter von zwei Kindern lebt und arbeitet in Hamburg und Berlin.

 

DIRK MANTHEY

Forever Film, Maike Mia Höhne & Dirk Manthey © Heinrich Völkel

Maike Mia Höhne & Dirk Manthey auf dem Dreh von 3/4 / © Heinrich Völkel

Dirk Manthey lebt und arbeitet in Hamburg. Seit 2007 produziert er mit seiner Firma dirk manthey film unabhängige Kinoproduktionen- in all seinen Facetten. Er produziert Spiel – und Dokumentarfilme, Kurzfilme und führt selber Regie. Er arbeitet sehr dicht mit seinen Autoren zusammen und zeichnet sich durch ein sehr engagiertes Interesse an Filmen jenseits des Mainstream aus. Zur Zeit bereitet er den Dreh seines Dokumentarfilms Disconnected vor. Sebastian Bock fotografiert den Film.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pages: 1 2